Hotel Garni Salleck , Inh. Eva-Maria Novák , Bahnhofstr. 23 , 93326 Abensberg | hotelgarnisalleck@web.de --- 09443/6816
Ihr Hotel Garni Salleck in Abensberg

Unsere Umgebung

 

Das Hotel Garni Salleck ist in ruhiger und dennoch zentraler Lage

im Herzen von Abensberg gelegen.

Sie erreichen mühelos in wenigen Gehminuten die

Sehenswürdigkeiten von Abensberg.

Auch die Bus- und Bahnanschlüsse an/zu unserem Haus sind hervorragend.

 

Sehenswürdigkeiten:

 

Genießen Sie die einzigartige Landschaft und Kultur

unserer bayerischen Umgebung, wie etwa

Den Hundertwasserturm,

das Kunsthaus und die

Brauereiführungen im Kuchlbauer,

den Gillamoos,

das Kloster und den Donaudurchbruch

in Weltenburg,

die mittelalterliche feierfreudige

Stadt Abensberg,

die Wallfahrtskirche Allersdorf,

eine Radwanderung entlang der Donau,

das Thermen in der Limestherme Bad Gögging und vieles mehr!

 

 

   

Romantische Abens-Auen

 

Kloster Weltenburg - Nähe Abensberg

 


i

 

Am Stadtplatz Abensberg

 

Gastronomie:

Auch kulinarisch kann man sich in Abensberg

hervorragend verwöhnen lassen.

Unsere Abensberger Gastronomie lässt nahezu

keine Wünsche offen.

Gehen Sie abends in gut bayerische Wirtshäuser

(die meisten davon mit Biergärten) , zum Italiener,

zum Griechen, zum Inder, genießen Sie Jugoslawische Küche,

gehen Sie nachmittags in eines unserer

gemütlichen Cafes im Ort, oder kaufen Sie sich

zum Herumschlendern ein Eis in einer unserer Eisdielen.


i

Einkaufsmöglichkeiten:

In unserem Abensberg lässt sich`s auch sehr gut bummeln.

Kaufen Sie sich ein ganz individuelles, persönliches

Andenken in einem unserer

herzlich eingerichteten Innenstadtgeschäften.

Oder bummeln Sie durch unser Einkaufszentrum

mit einer hervorragenden Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten.


i

Veranstaltungen in Abensberg:

Die Abensberger sind ein sehr feierfreudiges Volk.

So ist in relativ kurzen Abständen immer

ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Im Frühjahr/Frühling gibt es ein reges Faschingstreiben

am Abensberger Faschingsgillamoos,

den schönen Frühjahrsmarkt,

den Spargel- und Bauernmarkt in Sandharlanden

und in der Zeit um Pfingsten zum Beispiel das Speedwayrennen.

 

Abensbergs Sommerhighlight stellt dann der

"KunstNachtMarkt" dar, der bald gefolgt ist

von unserem mittelalterlichen Bürgerfest.

Im September beginnt dann für den Abensberger

die sogenannte "Fünfte-Jahreszeit", sprich

das Lieblingsvolksfest aller Abensberger

und vieler weiterer Leute, die ein gut bayerisches,

bodenständiges und vor allem herzliches Volksfest

mit einer hervorragenden Bierauswahl und

guter Stimmung/ vui Gaudi zu schätzen wissen:

DER GILLAMOOS!

 

Der Herbst wird dann eingeleitet von unserem

wundervollen Herbstmarkt und bald darauf

folgt schon die Weihnachtsmarktsaison.

 

Und wenn es dann frostig-kalt und dunkel wird

in Abensberg und alle Häuser, Straßen und Bäume

mit 1000den von Lichtern geschmückt sind,

das Kripperl in unserem namensgebenden Fluss,

der Abens schwimmt, dann ist es Zeit für

die Abensberger Christkindlmärkte.

Ab Ende November öffnen dann der Weihnachtsmarkt

am/um den Hundertwasserturm und das Kunsthaus

und, für das letzte Novemberwochenende und das erste Dezemberwochenende, auch der traditionelle

Abensberger Niklasmarkt in unserem romantischen Schlossgarten.

 

Auch zum Jahreswechsel ist Abensberg immer

einen Besuch wert, wenn sie von einem der

Aussichtspukte von Abensberg, wie etwa dem Wasserberg,

das Feuerwerk bewundern wollen und später noch

Lust auf Partystimmung in einer unserer Innenstadt-Kneipen

bzw. unserer Diskothek haben.



 

Ich hoffe sehr, dass Sie durch meinen Eintrag

einen anschaulichen Einblick in

unseren Wohlfühlort Abensberg

und in seine ganz besondere Atmosphäre

gewinnen konnten und Ihr Interesse geweckt ist.

 

Kommen Sie zu uns und erleben Sie Abensberg life!

 

Das Hotel Garni Salleck

steht Ihnen sehr gerne zur Seite!

 

 Ihre Eva-Maria Novák

 

   

Storchennest in Abensberg

 

Allersdorfer Kirche